Aktuelle Informationen: Covid-19: Aktuell keine Einschränkungen beim DB Cargo Eurasia Service

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Ihnen ein kurzes Update zur operativen Lage und unseren Service bei DB Cargo Eurasia im Hinblick auf die Auswirkungen des Coronavirus in Europa geben:

Aktuell sind keine Verkehre der DB Cargo Eurasia beeinträchtigt.

Wir bieten Ihnen als DB Cargo Eurasia weiterhin eine sichere Schnittstelle für Ihre Sendungen auf dem Eurasischen Korridor an. All unsere Verkehre können derzeit ohne Einschränkungen gefahren werden. Unsere Containerzüge sind stabil und ununterbrochen. Sowohl die chinesischen als auch die EU-Grenzübergänge werden im regulären Betriebsmodus beibehalten. Europäische Terminals in Malaszewicze, Duisburg, Hamburg, Nürnberg etc. unterhalten auch in Zukunft ihre operativen Prozesse. Es wurden keine Einschränkungen für den Schienengüterverkehr angekündigt und DB Cargo Eurasia bietet weiterhin die geplanten wöchentlichen Abfahrten an.

Unsere Teams in Berlin, Malaszewicze, Moskau und Shanghai arbeiten weiterhin 24/7 für Sie. Unsere Teams in Berlin und Moskau agieren derzeit als Vorsichtsmaßnahme aus dem Home-Office. Wir stehen Ihnen jederzeit gern per E-Mail, Telefon oder Videoanruf zur Verfügung und unternehmen die notwendigen Anstrengungen, um Ihnen unseren Service uneingeschränkt anzubieten. In Telefonkonferenzen und Arbeitsstäben tauschen wir uns intern mehrfach täglich über die aktuellen Entwicklungen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene aus, um unseren Betrieb im Netzwerk und auf den internationalen Korridoren sicherzustellen. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie sofort über die Entwicklungen informieren. 

DB Cargo Eurasia bedankt sich herzlich bei allen Kunden und Partnern für Ihre uneingeschränkte Zusammenarbeit und wünscht allen eine gute Gesundheit, damit wir weiter unsere gemeinsamen eurasischen Initiativen erfolgreich vorantreiben können.

Wir freuen uns darauf, Ihr Unternehmen in dieser außergewöhnlichen Situation bestmöglich zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr DB Cargo Eurasia Team